Trello – Projektmanagement-Tool für jedermann

Drucken

Jeder hat das schon mal erlebt: Man will ein Projekt realisieren und gelangt schnell an seine organisatorischen Grenzen. Termine im Blick behalten, To do-Listen, Austausch mit beteiligten Akteuren – da kann einem schon mal der Kopf rauchen.

Bei der Suche nach einer geeigneten Lösung, wie ich mit meinen Kunden am besten zusammenarbeiten kann, um ein Projekt schnell, erfolgreich und zufriedenstellend realisieren zu können, fiel meine Wahl auf Trello. Mittlerweile arbeite ich bereits seit Jahren mit Trello und habe damit bisher sehr positive Erfahrungen gemacht.

Projektmanagement-Workflow im Trello-Board

 @Bild: Beispielboard von Trello: https://blog.trello.com/de/projekt-management

Trello ist eine 2011 gegründete Online-Plattform für Aufgaben im Projektmanagement mit über 25 Mio. Nutzern weltweit. Trello bietet Boards, Listen und Karten, die jede Projektorganisation erleichtern und verbessern.  

 

Ihre Vorteile mit Trello

Ich nutze Trello für die Projekte meiner Kunden, weil es zahlreiche Vorteile für unsere Zusammenarbeit bietet: 

Jeder meiner Kunden erhält eine Kurzanleitung, wie man Trello nutzt. Bei weiteren Fragen zum Umgang mit Trello stehe ich dann selbstverständlich auch erklärend zur Verfügung.