Sauberkeitstraining Kalender

Ein Kindheitraum geht in Erfüllung

Im Jahr 2015 habe ich ein kleines Projekt auf die Beine gestellt und mir damit einen Kindheitstraum erfüllt. Es ging um die Gestaltung eines Kinderkalenders mit dem Schwerpunkt Sauberkeitstraining.

Das Motto des Projekts: Mit ein paar kleinen Tricks werden aus Waschmuffeln schnell begeisterte Seifenfans.



Liebevoll gestaltet fördert der 15-blättrige Kalender auf spielerische Weise die tägliche Körperpflege von Kindern im Alter zwischen drei und fünf Jahren. Lernerfolge werden mit Stickern belohnt und der Kalender kann ausgemalt werden. Der Kalender bietet eine hilfreiche Unterstützung für Eltern, um ihre Kinder an die tägliche Körperpflege heranzuführen. Damit sind Zähneputzen, Hände waschen und Co. keine lästige Pflicht mehr, sondern machen den Kleinen Spaß!


Weitere Blog-Beiträge dazu finden Sie hier:
https://support-at-home.de/blog/gregor-international-calendar-award-2015.html
https://support-at-home.de/blog/sauberkeitstraining-kalender.html


Auch wenn heute viele Dinge als selbstverständlich angesehen werden und irgendwie jeder „alles kann“, bin ich sehr stolz auf mich, solch ein Projekt eigenständig auf die Beine gestellt zu haben. Auch wenn der Weg bis zum fertigen Produkt nicht immer ganz einfach war, hat es mir große Freude bereitet und ich habe dabei viel gelernt.

In Kürze wird der Kinderkalender auch als PDF für einen kleinen Spendenbeitrag zur Verfügung stehen.

Eine Vorschau PDF dazu möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Viel Spaß!

Ein paar Malvorlagen sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.sauberkeitstraining-kalender.de

Über mich - Kurz und knapp

Hallo, mein Name ist Monika Michler - ich wohne, lebe und arbeite im Umkreis Nürtingen bei Stuttgart. Mit über fünfzehn Jahren Erfahrung im Bereich Webdesign agiere ich als kompetente Ansprechpartnerin.

Wenn ich mich in meiner Freizeit nicht gerade der Fachliteratur widme, um immer auf dem aktuellsten Stand der neuesten Technologien, Entwicklungen und Trends zu sein, versuche ich meinen Körper fit zu halten für eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben.
Lesen Sie hier weiter über Support@Home

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok